Humboldt-Universität zu Berlin - Digitale Lehre

Humboldt-Universität zu Berlin | Digitale Lehre | Nachrichten | Neue Informationen zu Präsenz- und Online-Prüfungen

Neue Informationen zu Präsenz- und Online-Prüfungen



Im Rahmen der AG Prüfungen der HU und der E-Assessment Alliance der BUA sind neue Informationen und Handreichungen zur Umsetzung von Prüfungen im Digitalsemester erarbeitet worden. Hierzu zählen eine aktualisierte Handreichung für Präsenzprüfungen sowie eine neue Handreichung für digitale Prüfungen, die eine Prüfungsaufsicht erfordern (sog. Closed-Book-Assessment). Die Handreichungen haben den Status einer internen Richtlinie und sollen zunächst v.a. die Durchführung von Prüfungen in der bevorstehenden Prüfungsphase unterstützen.

Darüber hinaus finden sich viele hilfreiche Informationen auf der neuen Website zu E-Assessment der HU (hu.berlin/e-assessment). Neben Details zu theoretischen Hintergründen und den spezifischen Schwerpunkten an den großen Berliner Universitäten gibt es bspw. einen praktischen Guide für die Konzipierung und Umsetzung von E-Prüfungen an der HU (z.B. Prüfungsformen, Beispiele, FAQ). Hier wird auch eine zentrale Seite mit allen Standardinformationen (Punkt 7 und 8 der Handreichung) eingerichtet, die dann in Klausurkursen einfach verlinkt werden kann.

Weiterhin bietet der CMS im Rahmen der Betrieblichen Weiterbildung auch in den kommenden Wochen Online-Seminare zum Thema „Digitale Prüfungen“ an. Zu den Webinaren gehört ein begleitender Moodle-Kurs, in dem es ebenfalls Anleitungen und Hinweise zur Umsetzung von Prüfungen in Moodle gibt.

Bei Fragen stehen Ihnen die bekannten Beratungs- und Support-Angebote zur Verfügung. Bei fachbezogenen Fragen zur Prüfungsgestaltung im Digitalen Semester wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpersonen in den Fakultäten (i.d.R. Referent:innen für Studium und Lehre).