Humboldt-Universität zu Berlin - Digitales Lehren und Lernen

Hybride Lehre im Kontext von Studierbarkeit, Barrierefreiheit und familiengerechter Hochschule

Diskussion mit Studierenden im Rahmen der Themenwoche Hybride Lehre, 24. bis 28.06.2024

Custom CSS URL: https://bolognalab.github.io/assets/css-hu/thl-events.css

 

Die Idee des Studierendengesprächs mit Vertreter*innen des RefRats ist es, die Wichtigkeit und Ausgestaltung von hybrider Lehre insbesondere aus studentischer Perspektive zu betrachten. Dabei soll es vor allem um eine sinnhafte Ausgestaltung von hybriden Formaten für Studierende mit (chronischen) Erkrankungen und Behinderungen sowie Studierende mit Kindern gehen. Hybride Lehre ist für viele Studierende eine wichtige Bedingung dafür, ihr Studium erfolgreich abschließen zu können. Wir freuen uns darauf mit allen Interessierten mögliche Utopien vorzuzeichnen und aktuelle organisatorische und technische Grenzen ausloten.

 

Wann

Fr. 28.06.2024, 16:00-17:00

Wo

Kleiner Hörsaal 0'110
Erwin-Schrödinger-Zentrum
Rüdower Ch. 26
12489 Berlin

& online

Zoom-Link

https://hu-berlin.zoom-x.de/j/61795503787?pwd=Q0FyTHl3eG1HMEhBRGNKRGZsK1UyZz09
Meeting-ID: 617 9550 3787
Kenncode: 883324

Moderation

Ali & Ray
Referent:innen für Lehre und Studium
RefRat der HU-Berlin

 


Anmeldung zur Diskussionsveranstaltung

Eine Anmeldung ist für diese Veranstaltung empfohlen (besonders für Präsenzteilnahme) aber optional. Nutzen Sie bitte dafür dieses Formular, um sich bis zum 27.06.2024 anzumelden.

Wenn Sie konkrete Anforderungen haben, damit Sie an der Veranstaltung möglichst barrierrefrei teilnehmen können, schreiben Sie bitte diese in das Feld "Kommentare."