Humboldt-Universität zu Berlin - Digitales Lehren und Lernen

Blended Learning mit H5P am Beispiel einer digitalen Lehr-Lerneinheit zum Thema Inklusion

Workshop im Rahmen der Themenwoche Hybride Lehre, 24. bis 28.06.2024

Custom CSS URL: https://bolognalab.github.io/assets/css-hu/thl-events.css

Moodle kann mehr - in diesem Workshop stellen wir Ihnen einen Blended-Learning-Kurs zum Thema Inklusion vor und zeigen am Beispiel die vielfältigen Möglichkeiten mit H5P attraktive Lehr-Lernangebote in Moodle zu gestalten. Sie lernen den H5P-Speicher kennen und erstellen interaktive Elemente für Ihre Lehre. Mit H5P können z. B. interaktive Videos, Quiz und kleine Spiele erstellt werden, die bestehende Lehrkonzepte lernwirksam erweitern können. Außerdem diskutieren wir die Möglichkeiten zur Verknüpfung von digitaler und analoger Lehre, da hybride Formate die kommunikativen Lehr- und Lernprozesse nicht ersetzen, sondern diese in ihrer Qualität, Offenheit und Ergebnisorientierung unterstützen und weiterentwickeln sollen. Bringen Sie bitte einen Laptop oder ein Tablet für die praktische Arbeit mit.

 

Wann

Di. 25.06.2024, 10:30-12:00

Wo

bologna.lab
Raum 101-103
Hausvogteiplatz 5-7
10117 Berlin

& online

Zoom-Link

bei Anmeldung erhältlich

Leitung

Dr. Julia Frohn

Professional School of Education

Ann-Catherine Liebsch

Professional School of Education

 


Anmeldung zur Veranstaltung

Eine Anmeldung ist für diesen Workshop erforderlich. Bitte nutzen Sie dafür dieses Formular.

Wenn Sie konkrete Anforderungen haben, damit Sie an der Veranstaltung möglichst barrierrefrei teilnehmen können, bitte schreiben Sie diese in das Feld "Kommentare."