Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: Matthias Tietze

Task Force Digitale Lehre

HDL3 – Matrix/Element

DIESER DIENST BEFINDET SICH NOCH IM AUFBAU!HDL3-Logo_hell_rgb.png

Kommunikation mit Matrix/Element

Schnell Textnachrichten austauschen, Links, Bilder oder Dateien schicken, fließend synchron zusammenarbeiten und asynchron weiterdiskutieren – direkt zu zweit oder in selbst angelegten Räumen von Arbeitsgruppen oder Seminaren. Besonders geeignet für betreute Formate wie Tutorien, Vorlesungsbegleitungen, Flipped Classroom-Szenarien und vieles mehr.

 

Matrix-LogoMatrix ist eine Vernetzungsplattform, ein freies und offenes Kommunikationssystem, das Chat-Nachrichten austauscht wie Mailserver untereinander E-Mails, über sog. Bridges auch mit Drittsystemen. Zahlreiche Hochschulen bauen derzeit Matrixserver auf für eine moderne, dynamische und sicher verschlüsselte Kommunikation. Die Nachrichten selbst können mit verschiedenen Chatprogrammen geschrieben und gelesen werden, so wie Mails mit Thunderbird, aber auch anderen Mailprogrammen.

Element-LogoEin solches komfortables Programm ist Element: Es läuft sowohl in Webbrowsern als auch als App für viele Betriebssysteme und hält alle Gespräche auch auf Mobilgeräten synchron.

Der CMS baut einen Matrixserver als Homeserver für alle HU-Angehörigen auf, die sich dann über ein serverseitig vorinstalliertes Element frei organisieren können. Ein Moodle-Plugin ist in Vorbereitung, um künftig aus Moodle heraus automatisch Seminargruppen anzulegen; in Element wiederum sollen Chats in Webkonferenzen per BigBlueButton übergehen können – so werden die Komponenten der digitalen Lehr- und Lernlandschaft (HDL3) untereinander für eine dynamische Kommunikation und Zusammenarbeit vernetzt.

 

Anwendungsszenarien

  • Kommunikationsplattform für begleitende Projekt- und Gruppenarbeit zu Lehrveranstaltungen
  • Informations- und Austauschplattform für Lehrende und Studierende
  • One-to-One-Kommunikation, z.B. für Sprechstunden oder Many-to-Many-Kommunikation, z.B. für Gruppenarbeit
  • Asynchrone und synchrone Kommunikation möglich.

Einschränkungen

  • Matrix-Client (CMS empfiehlt Element) oder Webinterface
  • HU-Account
  • Teilnahme an privaten Rooms nur auf Einladung.

Weitere Informationen

Website des Dienstes